Wie robust und leistungsfähig eine Wirtschaft ist, zeigt sich gerade im Krisenmodus sehr deutlich. Das Fundament für die Funktionsweise und Beschaffenheit einer Volkswirtschaft bildet die zugrunde liegende Ordnung. Wirtschaftsordnungen nehmen Einfluss darauf, auf welche Weise und in welcher Menge in einer Volkswirtschaft Güter und Dienstleistungen produziert werden, wer wie viel davon bekommt und wie anpassungsfähig eine Wirtschaft auf Veränderungen reagiert.

Heute unterscheidet man im Wesentlichen zwei Leitbilder von Wirtschaftsordnungen: Auf der einen Seite gibt es die kollektivistische Sozialphilosophie des Marxismus-Leninismus. Auf der anderen Seite steht die freiheitliche Sozialphilosophie des Liberalismus. Zwischen diesen beiden Leitbildern existieren in der Realität zahlreiche Ausprägungen, die teilweise auch Elemente des Kollektivismus mit Elementen des Liberalismus verbinden.


Drei Arbeitsblätter vermitteln kurz und prägnant wesentliche Merkmale, Grundideen und Ausgestaltungen von Wirtschaftsordnungen und untersuchen diese am Beispiel der Wirtschaftssysteme der DDR und der BRD.



3 Arbeitsblätter:

Zentralverwaltungswirtschaft, freie Marktwirtschaft, Soziale Marktwirtschaft

In Deutschland existierten 40 Jahre lang zwei Wirtschaftssysteme in zwei getrennten deutschen Staaten. Die DDR versuchte unter Einfluss der Sowjetunion den real existierenden Sozialismus zu verwirklichen, während in der Bundesrepublik Deutschland nach der Idee von Alfred Müller-Armack und Ludwig Erhard als Wirtschaftsordnung die Soziale Marktwirtschaft realisiert wurde. Die Funktionsweise dieser beiden Systeme sowie deren Auswirkungen auf das Leben der Menschen können im Rückblick betrachtet werden und viel über die Stärken und Schwächen beider Systeme aussagen.

Anhand der drei Arbeitsblätter werden die Funktionsweise von Wirtschaftsordnungen sowie Stärken und Schwächen verschiedener Wirtschaftssysteme am Beispiel der ehemaligen DDR und der BRD erarbeitet.



 

Wie möchten Sie die Materialien beziehen?  
Freier Zugriff für Arbeitsblatt-Abonnenten Zum Download Was ist das Arbeitsblatt-Abo?
Freier Zugriff für
BizziROM-Abonnenten
Zum Download Was ist das
BizziROM-Abo?

Kostenpflichtig herunterladen
4,90 €

Jetzt bestellen

Infos zur Bestellung