Rasante Ausbreitung des Corona-Virus

Die Nachrichten über die weltweite Ausbreitung der Corona-Epidemie halten die Menschen in Atem. Bilder von überlasteten Pflegekräften und Ärzten sowie Meldungen von steigenden Fall- und Todeszahlen sind schwer zu ertragen. Das Virus hat mittlerweile fast alle Länder dieser Erde erreicht. Um die Ausbreitung der Epidemie zu verlangsamen und die medizinische sowie menschliche Tragödie in den Gesundheitssystemen dieser Erde einzudämmen, haben viele Regierungen drastische Maßnahmen ergriffen: Schulschließungen, Geschäftsschließungen, Produktionsstilllegungen, Reisebeschränkungen, Ausgangssperren.

Neben der menschlichen Tragödie hat die Epidemie auch weite Teile der Wirtschaft rund um den Globus lahm gelegt. Nachdem zuerst nur China mit wochenlangen Ausgangssperren und Fabrikschließungen einen Nachfrageschock und einen Angebotsschock gleichermaßen erlebt hat, stehen nun auch in Europa und den USA große Industriebetriebe, Einzelhandel, Gastronomie und Reiseverkehr still. Gleichzeitig ist der Konsum eingebrochen.

Drei Arbeitsblätter beschäftigen sich mit den angebots- und nachfrageseitigen Auswirkungen der Corona-Epidemie sowie den Folgen für die Wirtschaft.




Selbstlernmaterialien: Makroökonomische Schocks weltweit

Bei den wirtschaftlichen Folgen der Corona-Epidemie in vielen Volkswirtschaften der Erde handelt es sich sowohl um einen Angebotsschock als auch um einen Nachfrageschock. In Deutschland lassen große Automobilbauer die Produktion ruhen, in Italien müssen alle nicht lebensnotwendigen Betriebe schließen, Reiseveranstalter stellen ihren Betrieb ein, Hotels und Gaststätten schließen. Das gesamtwirtschaftliche Angebot wurde in vielen Ländern von heute auf morgen drastisch reduziert. Auf der anderen Seite führen Ausgangssperren in einigen Ländern Asiens, Europas und Amerikas dazu, dass die gesamtwirtschaftliche Nachfrage, insbesondere der Konsum in vielen Ländern total einbricht.

Ausgehend von der Angebotsreduktion auf der einen Seite sowie des Konsumeinbruchs auf der anderen Seite analysieren die Schülerinnen und Schüler nachfrageseitige und angebotsseitige Schocks der Wirtschaft.



Wie möchten Sie die Materialien beziehen?
Freier Zugriff für
Arbeitsblatt-Abonnenten
Zum Download Was ist das 
Arbeitsblatt-Abo?
Freier Zugriff für 
BizziROM-Abonnenten
Zum Download Was ist das 
BizziROM-Abo?

Kostenpflichtig herunterladen
5,40 €

Jetzt bestellen Infos zur Bestellung