Seit der Wiedervereinigung war die Lage auf dem Arbeitsmarkt nicht so gut wie im Sommer 2018. Mit ca. 2,3 Millionen Arbeitslosen hat sich die Zahl der Arbeitslosen seit ihrem Höchststand von knapp über 5 Millionen Anfang 2005 mehr als halbiert. Der Beschäftigungsstand bewegt sich auf Rekordniveau. Die Nachfrage nach Arbeitskräften ist hoch. Rund 32,8 Millionen sozialversicherungspflichtige abhängige Beschäftigte stellen einen neuen Höchststand dar. Die Langzeitarbeitslosigkeit sinkt. Seit Monaten ist die Bundesagentur für Arbeit Verkünderin guter Nachrichten. Doch in die Arbeitsmarktberichte mischen sich zunehmend verhaltene Töne. Von nachlassender Dynamik und sich eintrübenden Konjunkturaussichten ist die Rede. Auch die Zahl der Stellen, die nicht besetzt werden können, ist angestiegen. Werden wir bald wieder von steigenden Arbeitslosenzahlen lesen bei gleichzeitig wachsendem Fachkräftemangel? Die Entwicklung des Arbeitsmarktes ist von zentraler Bedeutung für die Integration, Teilhabe und den Wohlstand der Bürger eines Landes und spielt daher auch im wirtschafts- und sozialwissenschaftlichen Unterricht eine wichtige Rolle.

Vier Arbeitsblätter enthalten Übungsaufgaben zur Förderung des Verständnisses aktueller Entwicklungen auf dem Arbeitsmarkt. Ergänzt werden die Arbeitsblätter durch jede Menge Erläuterungen und vier Schaubilder.

4 Arbeitsblätter: Übungsaufgaben zum Thema Arbeitsmarkt

Die vier Arbeitsblätter enthalten jede Menge Übungsaufgaben rund um das Thema Arbeitsmarkt. Die Aufgaben können in Einzel- oder Gruppenarbeit bearbeitet oder gemeinsam in der Lerngruppe erarbeitet werden. Schritt für Schritt setzen sich die Schüler mit verschiedenen grundlegenden Aspekten zum Thema Arbeitsmarkt auseinander, z.B. den theoretischen Grundlagen des Arbeitsmarktes, Arten der Arbeitslosigkeit, der Frage, wer überhaupt in der Arbeitslosenstatistik gezählt wird, der Berechnung der Arbeitslosenquote, der Entwicklung der Arbeitslosigkeit im Zeitablauf usw. Die vier Arbeitsblätter können einzeln oder miteinander kombiniert eingesetzt werden.

4 Schaubilder: Aktuelle Entwicklungen auf dem Arbeitsmarkt

Vier Schaubilder enthalten aktuelle Daten zur Lage des Arbeitsmarktes im Sommer 2018 sowie eine Betrachtung langfristiger Entwicklungen am Arbeitsmarkt seit 1950.

Wie möchten Sie die Materialien beziehen?
Freier Zugriff für
Arbeitsblatt-Abonnenten
Zum Download Was ist das
Arbeitsblatt-Abo?
Freier Zugriff für
BizziROM-Abonnenten
Zum Download Was ist das
BizziROM-Abo?

Kostenpflichtig herunterladen
5,40 €

Jetzt bestellen Infos zur Bestellung