Marketing ist mehr als Werbung

Marketing ist nicht gleichzusetzen mit Werbung und die Marketing-Planung sollte nicht auf den Entwurf von Anzeigen, Flyern und Plakaten reduziert werden. Damit ein Unternehmen erfolgreich am Markt bestehen kann, muss es sich einer komplexen Aufgabe stellen. Es muss zunächst einmal analysieren, in welchem Umfeld es sich bewegt, wie sich der Markt entwickelt und was für Bedürfnisse die Kunden haben. Was sind die eigenen Stärken und Schwächen? Schließlich muss das Unternehmen formulieren, wohin die Reise gehen soll bzw. was das Ziel ist und den Weg zum Ziel bestimmen, also eine Strategie entwickeln. Daraus leiten sich die Maßnahmen ab, die das Unternehmen im Rahmen des Marketing-Mix durchführt.

Die Erstellung einer Marketing-Konzeption ist eine umfassende und vielschichtige Aufgabe. Die vorliegenden Materialien ermöglichen im Rahmen einer kleinen Fallstudie die schülergerechte Erarbeitung einer Marketing-Konzeption.



4 Ar
beitsblätter zur Entwicklung einer Marketing-Konzeption

Tobias Bieler erbt von seinem Großvater ein Antiquariat, zu dessen Sortiment auch hochwertige und begehrte Sammlerstücke gehören. Dem jungen Geschichtsstudenten, der beseelt davon ist, die Erinnerung an die Vergangenheit zu bewahren, ist sofort klar, dass er die hochwertigen Antiquariatsprodukte nicht nur im stationären Antiquariat des Großvaters verkaufen kann. Über das Internet findet er bestimmt Interessenten, Forscher, Historiker, die an den alten Schätzchen interessiert sind und die eine hohe Zahlungsbereitschaft haben. Doch ihm dämmert auch, dass diese Aufgabe mehr erfordert als nur die Erstellung einer Homepage…

Anhand eines kleinen Falls erarbeiten die Schülerinnen und Schüler Schritt für Schritt eine Marketing-Konzeption. Zunächst analysieren sie den Markt sowie Stärken und Schwächen des Antiquariats. Im nächsten Schritt formulieren sie Ziele für das Antiquariat, entwickeln eine Strategie und legen Maßnahmen im Rahmen des Marketing-Mix fest.


Schaubild: Unternehmens- und Marketingziele

ch-marketing-konzeption-bild.pngZiele haben für die Planung von Marketingaktivitäten eine hohe Bedeutung. Sie verleihen Orientierung und bringen Ordnung in die Ausrichtung der eigenen Marketingmaßnahmen. Sie bilden darüber hinaus eine Messlatte dafür, ob die Marketingmaßnahmen am Ende überhaupt erfolgreich waren. Damit Ziele ihre volle Wirkung entfalten können, müssen sie bestimmten Kriterien genügen.

Mitunter gibt es eine Hierarchie von Zielen mit Unterzielen. Ziele und Unterziele müssen miteinander kompatibel sein. Dennoch ist die klare Formulierung eines Ziels der erste Schritt für weitere Planungen. Das Schaubild zeigt die Hierarchie unterschiedlicher Zielebenen. Zum Download



Wie möchten Sie die Materialien beziehen?
Freier Zugriff für
Arbeitsblatt-Abonnenten
Zum Download Was ist das 
Arbeitsblatt-Abo?
Freier Zugriff für 
BizziROM-Abonnenten
Zum Download Was ist das 
BizziROM-Abo?

Kostenpflichtig herunterladen
6,50 €

Jetzt bestellen Infos zur Bestellung