Storytelling und große Emotionen im Weihnachtsmarketing

Das Weihnachtsmarketing großer Händler und Konzerne wird seit einigen Jahren immer emotionaler. So appelliert der Weihnachtsfilm des Discounters Penny im Jahr 2019 an das Kind in uns allen. Milka stellt die Menschen in den Mittelpunkt, die von Herzen geben. Beim Weihnachtsspot 2019 von EDEKA dreht sich alles um die magische Zutat Liebe. Schon in den Vorjahren haben große Händler in ihrer Weihnachtswerbung nicht in erster Linie Produkte beworben, sondern Themen wie Liebe, Freundschaft, Familie und Zeit aufgegriffen.

Weihnachtskampagnen, in denen rührende Geschichten und große Emotionen anstelle von Produkten und Rabattaktionen im Mittelpunkt stehen, sind ein neuer Trend im Weihnachtsmarketing und Gegenstand des aktuellen Arbeitsblatts – ideal für die letzte Stunde vor den Ferien.



Arbeitsblatt: Werbung, die keine Werbung sein will

Emotionale Marketing-Kampagnen, in denen es nicht um Produkte, sondern um Gefühle und Sehnsüchte, gesellschaftliche Themen oder Nächstenliebe geht, haben seit einiger Zeit insbesondere zu Weihnachten Hochsaison. Das vorliegende Arbeitsblatt analysiert diesen neuen Trend im Marketing, der auf Erkenntnissen der Hirnforschung beruht. Noch viel stärker als bisher angenommen, beruhen Kaufentscheidungen und Markenprägung auf unseren Emotionen. Mit Hilfe von Computertomographen können Hirnforscher die Hirnregionen identifizieren, die bei einer Kaufentscheidung beteiligt sind. Sie belegen: Zuerst geht es dabei um Gefühle. Erst später versuchen Konsumenten rationale Argumente für ihre Wahl zu finden. Diese Erkenntnisse beeinflussen die Marketingstrategien und Werbekampagnen und das besonders zur Weihnachtszeit.



Schaubild: Rekordbilanz im Weihnachtsgeschäft 2019

Mit erwarteten 102 Mrd. Euro Umsatz erwartet der deutsche Einzelhandel auch dieses Jahr wieder einen Rekordumsatz. Damit knackt das Weihnachtsgeschäft erstmalig die 100 Mrd. Euro-Marke. Ein Schaubild zeigt, wie sich das Weihnachtsgeschäft zwischen 2005 und 2019 entwickelt hat.



Wie möchten Sie die Materialien beziehen?

Freier Zugriff für

BizziROM-Abonnenten

Zum Download

Was ist das 
BizziROM-Abo?

Kostenpflichtig herunterladen
3,59 €

Wenn Sie dieses Material bereits zu einem früheren Zeitpunkt im Einzeldownload gekauft haben, können Sie sich die aktualisierte Fassung über einen Downloadlink in Ihrem Benutzerprofil unter der Rubrik "Bestellungen" noch einmal kostenfrei herunterladen.

Jetzt bestellen Infos zur Bestellung