UN-Klimakonferenz 2017 in Bonn

Vom 6.11. bis 17.11.2017 fand in Bonn die UN-Klimakonferenz statt. Mit 25.000 Teilnehmern, 500 Nichtregierungsorganisationen und 1000 Journalisten war es die größte zwischenstaatliche Veranstaltung dieser Art, die in Deutschland je stattgefunden hat. Die Präsidentschaft für diese Konferenz hatten eigentlich die Fidschi-Inseln inne, doch Deutschland übernahm die Rolle des technischen Gastgebers.

2015 hatte es bei der UN-Klimakonferenz mit dem so genannten Pariser Abkommen einen Durchbruch im internationalen Klimaschutz gegeben. Worum ging es dann 2017? Wo steht die internationale Klimadiplomatie mehr als zwei Jahre nach dem Abkommen von Paris und nachdem die USA das Abkommen offiziell schon wieder gekündigt haben? Zwei Arbeitsblätter und Schaubilder beschäftigen sich mit der letzten UN-Klimakonferenz in Bonn vor dem Hintergrund bisheriger Errungenschaften im internationalen Klimaschutz.


2 Arbeitsblätter: Die Klimaschutzkonferenz in Bonn vor dem Hintergrund bisheriger Klimadiplomatie

Vier Bonner Studenten der Naturwissenschaften hatten sich in der Zeit der Klimakonferenz auf Chaos, Überfüllung, Stau, Straßensperrungen und Demonstrationen eingestellt. Aber das nehmen sie für die Klimakonferenz in Kauf. Sie interessieren sich für Fragen des Klimaschutzes, nicht nur aus fachlichen Gründen. Daher haben sie einen Internet-Blog ins Leben gerufen, auf dem Sie junge Menschen in allgemein verständlicher Sprache über Fragen rund um das Klima und die Klimakonferenz informieren wollen. Aber Vorlesungs- und Prüfungsstress fordern ihren Tribut. Die studentischen Blogger brauchen dringend Überstützung…

Mit Hilfe der beiden Arbeitsblätter lernen die Schüler nicht nur jede Menge Hintergrundinformationen rund um aktuelle Herausforderungen im Klimaschutz, sondern schulen gleichzeitig ihre Medienkompetenz.

2 Schaubilder zum Thema Klimaschutz

Die beiden Schaubilder liefern aktuelle Daten zu Reduktionszielen des Nationalen Klimaschutzplans 2050 und notwendigen Emissionsgrenzen zur Erreichung des Zwei-Grad-Ziels.


Wie möchten Sie die Materialien beziehen?
Freier Zugriff für
BizziROM-Abonnenten
und für Inhaber des Pakets
"BizziROM 29"
Zum Download Was ist das
BizziROM-Abo?

Kostenpflichtig herunterladen
5,40 €

Jetzt bestellen Infos zur Bestellung