Das Bruttoinlandsprodukt 2018

Die Schüler versetzen sich in die Lage eines Online-Redakteurs eines Nachrichtenmagazins. Sie haben die Aufgabe, einen Artikel über die Wirtschaftsentwicklung 2018 zu verfassen.

Die Stabilität der Preise

Wie misst man eigentlich Inflation? Was ist ein Verbraucherpreisindex und wie setzt sich der Warenkorb zusammen, den das Statistische Bundesamt zur Berechnung der Inflationsrate heranzieht? Drei Arbeitsblätter führen in das Thema Geldwertstabilität ein.

Konjunkturprognosen

Wie wird sich die Konjunktur im Laufe des Jahres entwickeln? Warum unterscheiden sich die Konjunkturprognosen einzelner Wirtschaftsforschungsinstitute? Und wie entstehen die Prognosen überhaupt?

Boom ohne Ende?

Seit 2014 ist die deutsche Volkswirtschaft bereits auf Wachstumskurs. Experten fragen sich, wie lange dieser Boom noch weitergeht. Denn kein Boom währt ewig. Das lehren uns Ölpreiskrisen und platzende Internet- oder Immobilienblasen. Das Auf und Ab der Wirtschaft in Theorie und Realität ist Gegenstand zweier Arbeitsblätter und Schaubilder mit jeder Menge Hintergrundinformationen.

Wissensspiel: Richtig oder falsch?

Welche Länder gehören nicht zum Euro? Sinkt die Arbeitslosigkeit zurzeit oder steigt sie? Was ist ein öffentliches Gut und wie reagiert der Markt auf einen Angebotsrückgang? Diese Fragen und viele mehr sind Gegenstand eines Unterrichtsspiels über ökonomisches Basiswissen.

Ölpreisentwicklung

Das Arbeitsblatt thematisiert einerseits Gewinner und Verlierer des Ölpreisverfalls und anderseits die Ursachen der Preisentwicklung. Außerdem werden die Folgen für Konsum, Preisniveau, Investitionen und Wirtschaftswachstum analysiert.