Wissensspiel: Richtig oder falsch?

Welche Länder gehören nicht zum Euro? Sinkt die Arbeitslosigkeit zurzeit oder steigt sie? Was ist ein öffentliches Gut und wie reagiert der Markt auf einen Angebotsrückgang? Diese Fragen und viele mehr sind Gegenstand eines Unterrichtsspiels über ökonomisches Basiswissen.

Wer wird Superökonom? Neue Edition

Wer 15 Fragen richtig beantwortet, kann zwar keine Million gewinnen, sich aber immerhin Superökonom nennen. Und vielleicht gibt es für die erfolgreiche Teilnahme am Quiz ja auch am Ende einen Preis, zwar nicht in Euro, aber vielleicht in Weingummi- oder Schokoladenwährung. Aufgrund der großen Beliebtheit dieses Spiels haben wir 2018 eine neue Edition dieses Spiels mit neuen Fragen erstellt.

Kreuzworträtsel BWL

Liquidität, Portfolio, Aufsichtsrat, Fremdkapital sind Grundbegriffe der BWL, die jeder kennen sollte. Testen Sie zum Schuljahresabschluss oder Schulstart nach den Ferien das Wissen Ihrer Schüler mit einem Kreuzworträtsel.

Warum brauchen wir Aktien?

Aktien eignen sich hervorragend, große Mengen an Eigenkapital zu beschaffen. Denn Aktionäre beteiligen sich an der Aufbringung des Eigenkapitals in Form von Aktienkäufen. Das Geld, das sie durch den Kauf der Aktien dem Unternehmen zur Verfügung stellen, kann in diesem Unternehmen arbeiten und investiert werden. Im Gegenzug erhält der Aktionär einen Anteil an dem Unternehmen. Ist das Unternehmen erfolgreich, profitiert der Aktionär als Anteilseigener. Ebenso trägt er das Risiko einer Fehlinvesti…

Ursachen und Auswirkungen von Insolvenzen - Teil 2

Auswirkungen und volkswirtschaftliche Bedeutung von Insolvenzen

Unternehmen sind Organisationen, die in vielfältiger Weise mit ihrer Umwelt verwoben sind: über ihre Mitarbeiter, Kunden, Lieferanten, Gläubiger, Investoren, Sozialversicherungen, Kommunen usw. Dieses Beziehungsgeflecht erfährt durch eine Insolvenz eine triefgreifende Erschütterung. Daher ist es nicht verwunderlich, dass in solchen Situationen häufig der Staat als helfende oder stützende Hand gerufen wird, um den Kollaps des Untern…

Ursachen und Auswirkungen von Insolvenzen - Teil 1

Die Insolvenz von Air Berlin sowie die mögliche Zukunft der Luftfahrtgesellschaft beschäftigen die Medien seit August 2017. Dabei sind Insolvenzen, die von einer breiten Öffentlichkeit verfolgt werden, eher die Spitze des Eisbergs. Jenseits der medialen Aufmerksamkeit sind es vielmehr zu tausenden kleine und mittelständische Unternehmen, die die Insolvenzstatistik füllen. Die Kneipe um die Ecke, die Videothek am Rande des Einkaufszentrums, das örtliche Bauunternehmen oder der Jeansladen in der …

Design aus dem 3-D-Drucker

Aufgaben aus dem Bereich der Kostenrechnung

Geschafft! Die neue Geschäftsidee von Fabian und Lea, einem ideenreichen Geschwisterpaar aus Berlin, kann endlich an den Markt gehen. Es ist die Vision der beiden, formschöne und ästhetische Gadgets aus dem 3-D-Drucker für den modernen Alltag junger Menschen zu entwerfen, zu produzieren und zu verkaufen. Das Startprodukt, mit dem sie an den Markt gehen wollen, ist ein Design-Fidget Spinner aus nachhaltigem Kunststoff, der nicht nur durch sein cooles A…

Preis-Absatz-Funktion und Preiselastizität

Die Materialien führen in grundlegende Konzepte der Preistheorie ein. Behandelt werden die lineare Preis-Absatz-Funktion sowie die direkte Preiselastizität der Nachfrage.

Compliance in Unternehmen (3 AB)

Unternehmensskandale, die durch die Nichteinhaltung von gesetzlichen Regelungen entstehen, können ein Unternehmen in eine tiefe Krise stürzen. Compliance-Systeme sollen das verhindern. Doch wie wirksam sind sie?